Mehr Filk‎ > ‎

Computer

Während meines Studiums in Stuttgart sind einige Filk-Lieder entstanden, die sich dem Thema "Informatik und Gesellschaft" widmen - oder dem ganz normalen Wahnsinn im Leben einer Informatikerin.

Das Projekt hieß "inf.music" (nach einer Vortragsreihe der Fachschaft mit dem Namen inf.misc); die Band, die die Stücke gelegentlich aufführte, waren die "Effizienten Algorhythmen", und unterstützt wurden wir durch den "Chor Dump", was auch der Name der beiden Songbücher ist, die damals erschienen sind.

Auch heute noch schreibe gelegentlich etwas aus diesem Genre.


Untergeordnete Seiten (2): Down, down Pig Fears
Comments